Josef Koller - Oberpfalz

bekannte und weniger bekannte Imker, die wie wir mit kleinen Zellen arbeiten

Josef Koller - Oberpfalz

Beitragvon bee » Mo Jan 15, 2018 7:24 pm

Josef Koller aus der Oberpfalz:

koller.png


https://www.josefkoller.de/

Josef Koller hat geschrieben:Beim Lesen der Literatur über Bienenherkünfte mit Anzeichen von Varroatoleranz oder –resistenz fallen einige Besonderheiten auf: Die Bienen sind meist sehr schwarmfreudig und das Zellenmass liegt zwischen 4,7 und 5,1. Auf jeden Fall sind die Zellen kleiner als bei uns üblich (z. B. Afrikanische Bienen oder afrikanisierte Bienen in Südamerika).
Deswegen verwende ich seit einigen Jahren ebenfalls Waben mit kleineren Zellen und versuche den Brutstopp, den die „Naturvölker“ durch das Schwärmen einbauen durch eine weisellose Zeit gegen Ende der Saison nachzuahmen


Josef Koller hat geschrieben:Die Mittelwände haben im Brutraum 4,9mm....


Josef Koller und Erik Österlund:
Koller_Osterlund.jpg
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 4831
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Zurück zu Imker die mit kleinen Zellen arbeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron