kleine Naturbauzellen in der Schweiz

bekannte und weniger bekannte Imker, die wie wir mit kleinen Zellen arbeiten

kleine Naturbauzellen in der Schweiz

Beitragvon bee » Do Jan 18, 2018 9:21 pm

ein Imkerkollege schrieb mir vor einiger Zeit folgendes (Markus ist hier Mitglied, vielleicht meldet er sich mit neuen Fotos :wink: )

Markus hat geschrieben:Den Beweis dafür habe ich schon lange (Thema: eindeutige Beweise dass die Bienenzellen früher viel kleiner waren)
Ich weiss, wo sich ein alter Fensterrahmen befindet mit einem alten Bienenstock innendrin und aussenrum ist ein schönes Hornissennest. Die Zellgrösse im Innern des Bienenstockes misst 4.7 bis 4.9 mm. Du kannst den Massstab sehen und selber messen.
Der Fensterrahmen war in der Schweiz im Kanton Aargau.
Alles Gute für's Neue Jahr und Danke für Deine wichtigen Informationen.


und:
Markus hat geschrieben:Der Wabenbau von dem ich rede, ist schon sehr alt. Der ganze Fensterrahmen wurde mit Glas geschützt und befindet sich in einem Showkasten einer Schule in Wettingen Kanton Aargau. Er gehört einer Lehrerin, welche aber schon lange nicht mehr an dieser Schule unterrichtet. Ich habe mit ihr geredet. Sie hat ihn vor sehr langer Zeit vom Bildhauer Eduard Spörri erhalten. Sie war nicht sicher, ob er vom Bildhauer Spörri direkt kam, oder ob er dieses Schauobjekt auch von irgendwo erhalten hat. Es gibt in Wettingen ein Museum, das seinen Namen trägt. Er lebte von 1901 bis 1995. Es könnte sein, dass dieses Gebilde tatsächlich noch aus alter Zeit stammt, wo die Bienen ( die schwarze Biene) noch die kleine Zelle baute.

Wenn ich wieder mal dort bin mache ich ein paar Aufnahmen mehr.

Irgendwann, wenn meine Bienen das Bauen der kleinen Zelle wieder beherrschen, möchte ich komplett auf Naturwabenbau umstellen. Der Bien sollte doch auch ohne den Menschen überleben können. Dafür müssen wir ihn fit machen.



Bild

Bild

hier habe ich das Foto etwas deutlicher gemacht -
7 Zellen messen etwas mehr als 32mm - das heisst die Zellgröße ist ca 4,6mm
zum vergrößern drauf klicken

Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 4724
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Zurück zu Imker die mit kleinen Zellen arbeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron