Vergleichstest - Blautonmatrizen - unsere neue Zellgeometrie

hier veröffentlichen wir laufend wichtige Themen in Bezug auf Resistenzzüchtung

Vergleichstest - Blautonmatrizen - unsere neue Zellgeometrie

Beitragvon bee » Sa Mai 07, 2016 9:30 pm

Ausbau der kleinzelligen Mittelwände ohne Murksbau -
Vergleich:
Unsere neue Zellgeometrie in 4,9mm und Blautonmatrizen von Bienenhilfe.de in 4,9mm

Einer unserer Kollegen in Deutschland hat einen Test in seinen Bienenstöcken gemacht.
Die verwendeten Bienenstöcke waren schon auf kleineren Zellen, beide Mittelwände hatten dieselbe Zellgröße und bei beiden wurde dasselbe Wachs verwendet.

mehr lesen:
http://resistentbees.de/silikonmatrizen/#test2

er schrieb dazu:

Hallo zusammen,
mein kleiner “Bericht”:
gestern ca.16 Uhr hab ich den Bienen (bei jedem Volk) Mittelwände nebeneinander mit neuer Zellgeometrie und von “Blauton-Matrize”, zweck Experiment, reingehängt…
Heute Mittag- nachgeschaut und Bilder gemacht.
Also LEUTE, ich kann jetzt auch sagen: die Investition in “neue Zellgeometrie” hat sich mit 100% gelohnt! (für mich!)
Ich mach mir jetzt Gedanken um Zellmaß 4,83 mm. …
Stephan, ist es möglich so eine Matrize im Maß- Dadant zu fertigen?

Gruss


mehr lesen:
http://resistentbees.de/silikonmatrizen/#test2

Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 4025
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: 350
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Zurück zu Wichtiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron