Seite 18 von 18

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: Mi Aug 09, 2017 4:50 pm
von Happy
Guten abend zusammen,
ich habe jetzt gerade aktuell vier F2 Elgon Königinnen zu verkaufen.
Preis wäre 30€ pro Königin.

Die sind alle ca. Anfang Juni begattet worden, und seither fleißig in Kieler Begattungskästchen mit mittlerweile mehreren aufsetzt Zargen am legen.

Versand wäre kommenden Montag. Wenn die verschickt werden müssen werde ich das nur per Express versenden. Die Versandkosten hierzu betragen ca. 15€.

Grüße
Felix

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: Do Aug 10, 2017 1:13 pm
von d2dum
Hallo Felix, die würde ich gerne nehmen.
Ich hatte im April/Mai 4Stck bei Koller bestellt, aber er konnte mir bisher immer noch keinen Termin nennen, wann ich welche bekommen sollte.
Ich kann ihm jedoch jederzeit absagen.

Liebe Grüße Bernd

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: Do Aug 31, 2017 10:14 am
von FABSE
Hallo Felix,
habe Interesse an den ausgebauten Waben wenn noch verfügbar, würde diese bei Dir abholen
danke für eine Nachricht
mit besten Grüßen
Fabian

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: Do Aug 31, 2017 7:55 pm
von Happy
FABSE hat geschrieben:Hallo Felix,
habe Interesse an den ausgebauten Waben wenn noch verfügbar, würde diese bei Dir abholen
danke für eine Nachricht
mit besten Grüßen
Fabian

Die sind bereits weg!

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: So Sep 24, 2017 6:59 am
von Happy
Hallo zusammen,
ich hatte mir bis jetzt noch eine Elgon Königin in einem Begattungskästchen als Reserve aufbehalten, falls ich sehen sollte das in einem der Hauptvölker noch irgendein Problem usw. auftretten sollte.

Bei mir sieht jetzt gerade soweit alles gut aus. Wenn jetzt gerade noch jemand ein Weisselloses Volk entdeckt, oder eines das evtl. Buckelbrütig wird, kann ich da also noch aushelfen, wenn Interesse besteht.

Aber passt auf mit irgendwelchen vorschnellen Entscheidungen:
Ich habe gestern an einem Stand der etwas höher liegt und nur noch Mittags Sonne bekommt schon das erste Volk entdeckt das schon aus der Brut geht. Es war keine frische Brut mehr vorhanden, nur noch etwas auslaufende. Und die Kö ist da :wink: .
Und passt bitte auch auf bei solchen Schnellentscheidungen die Kö zu wechseln, denn die kann vielmals nichts dafür das die weniger legt, wenn da sonst irgendwelche Probleme vorhanden sind.

Grüße
Felix

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: Di Okt 10, 2017 8:07 pm
von Happy
Guten abend,
die Königin im oberen Beitrag ist noch zu haben:
https://www.resistantbees.com/forum/viewtopic.php?f=47&t=191&p=14477#p14426
Ich habe die bis jetzt noch auf Reserve aufgehalten. Die Einheit ist aber viel zu klein um damit über den Winter zu gehen, so das ich diese noch auflösen muss.
Wenn ich die Königin entnommen habe, werde ich die paar Bienen einfach einen anderen Stock dazuschütten die in der Begattungseinheit zurückbleiben.

Es ist jetzt zwar spät im Jahr, aber wenn die Kö noch jemand gebrauchen kann, verschenke ich diese jetzt auch. Nur die Versandkosten müssten halt bezahlt werden wenn jemand Interessent hat.
Die kleinzellige Elgon Königin macht in meinen Augen soweit einen ganz guten Eindruck.

Grüße
Felix

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: Mi Okt 11, 2017 7:17 pm
von Hans Aichinger
Hallo Felix!

Bei mir sind derzeit alle Völker weiselrichtig, ich wüsste nicht, wo ich die Königin zusetzen könnte. Es würde mich schon sehr interessieren so eine Elgon-Königin. Zum Beitrag von Stephan, konkret zu den Bienen, die nicht der Carnica-Rasse angehören.
Ich habe im Jahr 2016 zwei dunkle Bienenköniginnen jeweils einem Volk (Ableger) zugesetzt. Diese Völker haben relativ schnell um geweiselt (sie wollten eine kleine Königin haben), aber diese beiden haben das heurige Frühjahr erlebt - sind schön geworden. Sie sind nicht so sanft, wie man es von der Carnica gewohnt ist, aber sie haben ein besseres Ausräumverhalten. Ich pflichte dem bei, was in dem Beitrag geschrieben wird.

Liebe Grüße
Hans

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: Sa Okt 14, 2017 6:27 pm
von Happy
Hallo Hans,
es ging ja da nicht drum die jemanden aufzudrehen. Sondern nur wenn da jetzt noch jemand feststellt das da in einem Volk irgendwie keine drin ist oder sowas.

Die Königin wurde heute weitergegeben und ist nicht mehr zu haben.

4,9 Volk abzugeben

BeitragVerfasst: Mo Nov 20, 2017 5:42 pm
von Wolfgang Jahn
Hallo,

ich würde ein 4,9 mm Volk abgeben. Ich möchte es verkaufen. Vor 3 Jahren mit Rovergarden-Plastikwaben runtergezogen. Rasse: Buckfast; baut recht gut das neue Maß. Königin von 2016, recht fleißig. Beute und Rämchen: 10er Dadant, modifiziert. Bei Bedarf kann auch noch mehr Material verkauft werden. 10er und 12er Dadant-System. Standort: Frankfurt am Main. Es muss abgeholt werden.

Freue mich über Zuschriften.

Re: Angebote und Gesuche von Materialien

BeitragVerfasst: Fr Jan 05, 2018 12:01 pm
von d2dum
Da ich im Moment genug Dadantwachswaben in 4,9mm habe, werde ich spätestens im März meine 10x gebrauchten 4,9mm HSC Plastikwaben im Langstrohtformat abgeben. Zu diesem Zeitpunkt werde ich dann die letzten 2 Waben aus den Völkern nehmen.

20€/Stk + Transport bei Interesse einfach bei mir melden.

Liebe Grüße Bernd