Diskussionsforum für alle

hier kann man ohne im Forum angemeldet zu sein Fragen stellen und Anregungen geben

die Bienen legen schon los hier

Beitragvon bee » Sa Dez 14, 2019 7:42 pm

hier ist alles einen Monat zu früh dran - schlechtes Zeichen. Es wird wahrscheinlich nicht viel Regen geben diese Saison.

die ersten Mandelblüten kommen raus und die Völker gehen schon in Brut

alm_19_2.jpg
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5376
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: Diskussionsforum für alle

Beitragvon Markus W. » So Dez 15, 2019 7:12 am

hallo lieber bee,
ich wünsche dir auf deiner Insel, dass es ausreichend regnen möge, und die Bienen alles gut überstehen!!! :wink: :wink: :wink:
liebe Grüße
Markus
Markus W.
 
Beiträge: 447
Registriert: Mo Sep 26, 2016 2:26 pm
Wohnort: Niederbayern
Gegend wo die Bienen stehen: Niederbayern
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: 0
Zahl grosszelliger Völker: 3
Jahre Imkererfahrung: 8

Re: Diskussionsforum für alle

Beitragvon bee » So Dez 15, 2019 9:04 pm

Markus W. hat geschrieben:hallo lieber bee,
ich wünsche dir auf deiner Insel, dass es ausreichend regnen möge, und die Bienen alles gut überstehen!!! :wink: :wink: :wink:
liebe Grüße
Markus


gracias
:sorry:
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5376
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Anregungen zum Bau von einer Gussform

Beitragvon bee » Mo Dez 16, 2019 8:34 pm

hier kann man sich Anregungen holen:
http://resistantbees.es/?cat=204
:wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5376
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

alles Gute im Bienenjahr 2020

Beitragvon bee » Di Dez 31, 2019 7:25 pm

abejamoderna2.jpg
abejamoderna2.jpg (66.14 KiB) 408-mal betrachtet
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5376
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

ein gutes Bienenjahr 2020

Beitragvon bee » Mi Jan 01, 2020 7:25 pm

Wir wünschen allen Imkern ein erfolgreiches Bienenjahr 2020 und vor allem eine gute Gesundheit.

Vielen Dank an alle Mitstreiter für ihren wunderbaren Einsatz auf dem Weg zu einer behandlungsfreien Imkerform.
Auf dass die Erfolge unseres Arbeitskreises so weiter florieren wie die letzten Jahre.
:shakehand:

Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5376
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Die dunkle Biene von La Palma

Beitragvon bee » Sa Jan 04, 2020 7:49 pm

Die Biene, die wir in unseren abgelegenen Bienenständen im Norden der Insel La Palma haben, ist eine reinrassige, dunkle Biene Apis mellifera mellifera.
http://resistantbees.es/?p=4441

Immer wieder wird, durch die geographische Nähe der Insel La Palma zum afrikanischen Kontinent, unseren Bienen eine afrikanische Abstammung zugesprochen.

Im Jahr 1995 wurde eine ausführliche wissenschaftliche Untersuchung (auf spanisch) erstellt, in der bewiesen wird, daß die Bienen von La Palma dunkle sind und absolut nichts mit den afrikanischen zu tun haben und eher ähnlich den iberischen sind, aber auch sehr verschieden davon.

-> mehr lesen

Abstammungsbaum - unsere Biene ganz oben:
Bild

unsere dunkle Biene:
Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5376
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: Diskussionsforum für alle

Beitragvon Markus W. » So Jan 05, 2020 6:36 am

Guten Morgen, bee,
gibt es in euren Wäldern auch noch wildlebende Bienenpopulationen?
liebe Grüße Markus
Markus W.
 
Beiträge: 447
Registriert: Mo Sep 26, 2016 2:26 pm
Wohnort: Niederbayern
Gegend wo die Bienen stehen: Niederbayern
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: 0
Zahl grosszelliger Völker: 3
Jahre Imkererfahrung: 8

Re: Diskussionsforum für alle

Beitragvon bee » Mo Jan 06, 2020 8:22 pm

hallo Markus,
Markus W. hat geschrieben:gibt es in euren Wäldern auch noch wildlebende Bienenpopulationen?


vor die Varroa hier ankam war ALLES hier voller Bienenschwärme. Vor allem in den tiefen Schluchten in Höhlen. Jetzt gibt es keinen einzigen mehr.

Das war zum Beispiel einer der in einer Hütte hinter der Tür hing. Der war enorm.

Bild
liebe Grüße
bee

ResistantBees.com
Benutzeravatar
bee
Site Admin
 
Beiträge: 5376
Registriert: So Mär 17, 2013 7:03 pm
Wohnort: La Palma
Gegend wo die Bienen stehen: La Palma
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: zu viele ;-)
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 30

Re: VSH Königinnen

Beitragvon FranzXR » Di Jan 21, 2020 12:03 pm

Und was mich am meisten irritiert ist, dass sie nicht mal wissen was genau VSH ist wie es scheint.
Nach der Definition von Harbo (und das ist das was heute gilt und nicht das von Spivak) impliziert VSH das hygienische Verhalten.


Leider stimmt beides, VSH und HYG sind BEIDES Formen des Hygienischen Verhaltens. Aber für die zwei Verhalten sind verschiedene "Genorte" verantwortlich - beides wird offensichtlich additiv vererbt, bei VSH scheinen aber mehr "Genorte" verantwortlich zu sein. Auffallend ist das Bienen mit hohen VSH Werten oft auch gutes HYG Verhalten haben, aber Bienen mit ausgeprägtem HYG Verhalten nicht Zwangsläufig hohen VSH Werte haben. Bitte daher diese zwei Tests nicht miteinander vermischen, beide testen unterschiedliches Verhalten für unterschiedliche Eigenschaften.
FranzXR
 
Beiträge: 7
Registriert: So Jul 23, 2017 6:43 pm
Wohnort: Ammerseegebiet
Gegend wo die Bienen stehen: Ammerseegebiet
Zahl kleinzelliger Bienenvölker: 23
Zahl grosszelliger Völker: 0
Jahre Imkererfahrung: 46

VorherigeNächste

Zurück zu DISKUSSIONSFORUM für alle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste